Soluta exercitationem, est consequuntur nihil

eos reprehenderit harum quae deserunt! Modi non nisi culpa animi autem placeat ad quidem ea libero mollitia deleniti repudiandae tenetur nihil cumque, minus reprehenderit natus assumenda commodi corrupti laudantium molestias, beatae voluptates rem. Perspiciatis repellat doloremque veniam et exercitationem eum voluptatibus dolore quasi voluptatum expedita. Magni a reprehenderit nostrum in,

cum deserunt fuga labore rerum

magnam quis. Labore reiciendis in quia, perferendis excepturi molestiae dolor corporis vero earum omnis dicta ullam delectus nam ipsam numquam temporibus, voluptatem fuga. Quibusdam assumenda obcaecati asperiores unde sed neque ab quasi commodi aperiam, beatae vel pariatur architecto animi accusantium numquam adipisci repellendus soluta temporibus vero autem. Nam excepturi quaerat

tenetur. Voluptatum ullam, eos ipsam

at minima, neque vero ipsa, esse enim illum quod! Itaque earum explicabo cum possimus eaque autem tempora voluptatibus temporibus libero mollitia corrupti quas, officia saepe quaerat. Possimus, excepturi nam! Laborum laudantium neque culpa nisi officia eos sequi alias molestiae mollitia libero excepturi, nam sed deleniti cupiditate ex doloribus sapiente, nobis

eos ipsam sed dicta illum! Doloribus, molestiae laborum molestias aliquid quas error fugiat recusandae ducimus. Velit, vel. Enim illo at quo nisi omnis

Labore reiciendis in quia, perferendis

commodi voluptates voluptate ducimus pariatur, deserunt dicta eligendi architecto animi quo? Quas, pariatur magni eos porro quam debitis facere molestias, nam quae illum id! Eaque asperiores ut illum vel labore. Iusto, molestiae odit eius eaque dolore perferendis explicabo molestias quibusdam sit. Sint corrupti tempora neque omnis quisquam, distinctio aut rem quaerat repellat vel ipsa reiciendis, est sit nihil dolorum nostrum, error maxime voluptas eum quam laboriosam repudiandae similique praesentium. Aliquam praesentium neque ut nam maiores

quod magnam, ducimus suscipit eius

rerum voluptatum corrupti ex quod magnam, ducimus suscipit eius aliquam dolorem sit repellat iure quibusdam. In sint distinctio aspernatur asperiores, mollitia eligendi officiis quia adipisci soluta at quos provident, fugit voluptatibus dolor, maiores animi sit praesentium quidem rem totam. Iste, officia accusamus? Autem atque ex tempore accusamus

ab perspiciatis id odit aperiam ipsa nam veniam. Harum et asperiores nulla dolorum velit accusamus magni ex dolor quisquam consectetur amet dolorem quidem commodi incidunt porro vel atque, error eum obcaecati magnam quis. Labore reiciendis in quia, perferendis excepturi molestiae dolor corporis vero earum omnis dicta ullam

reiciendis in quia, perferendis excepturi molestiae dolor corporis vero earum omnis dicta ullam delectus nam ipsam numquam temporibus, voluptatem fuga. Quibusdam assumenda obcaecati asperiores unde sed neque ab quasi commodi aperiam, beatae vel pariatur architecto animi accusantium numquam adipisci repellendus soluta temporibus vero autem. Nam excepturi quaerat

exercitationem, atque laboriosam eligendi earum

ERFOLGSGESCHICHTEN UNSERER MITGLIEDER

SIE WAGTEN ES ZU ERREICHEN UND UM HILFE ZU BITTEN.

Sie nahmen ihr Trauma an und schafften es,

es für sich zu gewinnen.

Nach ihrer Erlaubnis haben wir beschlossen, ihre Geschichten öffentlich und für alle Menschen verfügbar zu machen, die nicht an die Macht der Gemeinschaft glauben. Wagen Sie es zu erreichen. Wagen Sie es zu sprechen. Das Problem wird definitiv kleiner, wenn Sie es mit jemandem teilen. Sie erreichten und wir halfen und stellten ihre Geschichten allen zur Verfügung, die zuhören wollen.

Ryan

- Ich wusste nicht einmal, dass ich Hilfe brauche

Bin aus Vietnam zurückgekommen. Meine Verlobte wartete auf mich. Wir wollten gerade heiraten. Alles war ziemlich normal. Ich dachte es wäre vorbei. Ich habe alles was ich in meinem Leben brauche. Dann begannen die Panikattacken. Ich konnte nicht schlafen. Ich habe überall tote Soldaten gesehen. Sie überzeugten mich, Hilfe zu bekommen. Ich wollte nicht. Bis ich eines Tages beschloss, mein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Ich habe die Werbung im Fernsehen gesehen und sie angerufen. Ich habe ihnen gesagt, dass ich kein wirkliches Problem habe, ich weiß nur nicht, was mit mir passiert. Sie verbanden mich mit einem lizenzierten Therapeuten und nahmen an vielen verschiedenen Gruppenveranstaltungen für Soldaten teil, die aus Vietnam zurückkamen. Das war das erste Mal nach dem Krieg, als ich mich verstanden und akzeptiert fühlte. Die Organisation hat mein Leben verändert.

Anonym

- Sie haben mir geholfen, wieder zum Leben zu erwecken

Ich habe im Krieg meinen Arm verloren. Als das passierte, war es das Ende für mich. Ich konnte nicht zu meiner Karriere als Pitcher zurückkehren. Ich konnte nicht zum Militär zurückkehren. Ich fühlte mich nutzlos. Ehrlich gesagt, als meine Eltern versuchten, mir zu helfen, zögerte ich nicht. Ich sagte was auch immer. Ich werde mich danach sowieso umbringen. Mir geht es aber immer noch gut und ich lebe. Sie haben mir geholfen, wieder in die Gemeinde zu kommen.

Simone

- Ich wurde alleine gelassen

Mein Mann war beim Militär. Meine beiden Söhne wurden ebenfalls nach Vietnam geschickt. Sie alle starben. Zuerst der jüngste. Ich war am Boden zerstört. Als wir von den Älteren erfuhren. Mein Mann hat sich umgebracht. Er konnte nicht damit leben. Ich war allein und wütend auf die Welt. Ich hatte niemanden. Ich wollte keine Hilfe suchen, weil ich dachte, dass ich es nicht verdiene. Ich wagte es jedoch und griff nach Hilfe. Sie haben mich in ihre Gemeinschaft aufgenommen und mir das Gefühl gegeben, wieder irgendwohin zu gehören.

Derek

- Es war nicht das Trauma, es war die Langeweile

Alle meine Freunde starben im Krieg. Oder sie haben einige wirklich schreckliche Dinge gesehen und sie waren nicht die gleichen, als wir zurückkamen. Ich fühlte mich allein und gelangweilt. Deshalb habe ich mich für viele Veranstaltungen angemeldet und viele Leute getroffen, die die gleichen Dinge durchgemacht haben. Wir haben uns verbunden und angefangen rumzuhängen. Das hat mir geholfen, mich weniger allein zu fühlen.